Erfahrungsberichte

Wir freuen uns, wenn wir erfahren, wie es den Hunden und ihren neuen Besitzern im Alltag geht. Auch Ihre Geschichte veröffentlichen wir, schicken Sie sie einfach an uns, gern auch mit Fotos!

März 2016

Nilo besucht seine alte Patenfamilie

Im Mai 2004 zog Nilo bei uns ein. Etwa 6 Monate vorher kam er von der Patenfamilie zurück in die Blindenführhundschule Seitle wo er geboren wurde. In der Patenfamilie hat er etwa 9 Monate gelebt und sich sehr wohl gefühlt und viel gelernt. Die Patenfamilie [...]

Nilo, was ein Blindenhund alles erlebt

Hallo, Mein Name ist Nilo und ich bin ein brauner Labrador von 3,5 Jahren. Seit 2 Jahren lebe ich nun in meiner neuen Familie. Sie besteht aus meinem blinden Frauchen, meinem Herrchen und 2 Kindern im Alter von 2,5 und fast 7 Jahren. Ich wollte [...]

Anja und ihr Hund Nilo

1997 bekam ich meinen ersten Blindenführhund. Er hieß Jackson und kam aus der Schule Seitle. Ich war mit Jackson sehr zufrieden. Leider musste ich ihn 2003, wegen Krebs, im Alter von 8 Jahren einschläfern lassen. Nun habe ich seit Mai wieder einen Blindenführhund aus der [...]

Anja und Nilo in der Schule

Gestern war ich zum ersten Mal mit Nilo in einer Schule. Ich war schon sehr aufgeregt, da es Nilos erster Schulbesuch war und ich nicht wusste wie er reagiert. Wir besuchten die Klassen 3 a und b. Insgesamt waren es 37 Jungen und Mädchen und [...]

Heike und ihr Blindenführhund Besse

Meinen ersten Führhund - ein Deutscher Schäferhund - bekam ich 1997. Aufgrund einer Allergie und eines Hüftleidens musste ich ihn leider "in Rente" schicken. Im Mai 2004 bekam ich nun meinen zweiten Führhund - einen blonden Labrador - von der Führhundeschule Seitle. Beide Hunde verstehen [...]

weitere Beiträge laden