25.08.2014: Sybille mit Noah

Sybille aus Heidenheim (BW) und „Noah“ haben ihren zweiwöchigen Einarbeitungslehrgang in Neuburg mit unserem Trainer Florian abgeschlossen. Sie werden diesen in Heidenheim fortsetzen und nach einer weiteren Woche beenden.
Wir wünschen Sybille und „Noah“ für ihre Zukunft viel Freude und Spaß.
Dem Paten Dr. Peter S. aus Mering, bei welchem „Noah“ als Patenhund sein erstes Lebensjahr verbringen durfte, danken wir für die tolle Unterstützung. Bei Dr. Peter S. befindet sich mittlerweile wieder ein neuer Patenhund namens „Bronco“ (Labradoodle).

25.08.2014: Else und ihr Timmy

„Timmy“ ist nach vollendeter Ausbildung zu Else ins Saarland gezogen. Elses erster Führhund „Dolly“ war ebenfalls aus der Führhundschule Seitle und ist im Alter von 15 Jahren verstorben.
Wir wünschen Else, dass sie mit „Timmy“ ebenso viel und so lange Freude hat wie mit „Dolly“.
„Timmy“ ist in Buxheim bei der Patenfamilie Christiane K. aufgewachsen. Ein herzliches Dankeschön an Christiane mit ihrer Familie, die bereits wieder den neuen Patenhund „Chamy“ aufziehen.

06.08.2014: Christel mit ihrem neuen Begleiter Anton

„Anton“ hat gestern unsere Führhundschule nach zweiwöchigem Einarbeitungslehrgang mit Christel in Richtung Offenburg (BW) verlassen. Unsere Trainerin Verena wird nun den Lehrgang in Offenburg zu Ende führen. „Anton“ wurde als erwachsener Familienhund in Dänemark gekauft und von unserer Trainerin Julia Neumann zu einem tollen Führhund ausgebildet.

Nach oben