Archiv für den Monat: Februar 2018

Henry und Susann mit „Zambi“

By |Februar 28th, 2018|Blindenführhund, Erfahrungsbericht|

Hallo liebe Blindenführhundinteressierte! Wir, das sind Henry und Susann mit dem Blindenführhund Zambi, möchten einige Erfahrungen mit der Blindenführhundschule Maria Seitle weitergeben. Zuerst einmal einige Informationen zu unserer Familie: Henry leidet unter dem Usher-Syndrom, dies bedeutet er hat eine Schwerhörigkeit und einen Tunnelblick ähnlich einer RP. Seit einigen Jahren trägt er 2 Cochlea-Implantate, welche ihm [...]

„Willi“,“Simon“ und Herrchen

By |Februar 28th, 2018|Blindenführhund, Erfahrungsbericht|

Ich bin Blindenführhundhalter seit März 2007. Seit 2006 hab ich den anerkannten Blindenstatus. Als absehbar war, dass ich in EU-Rente gehe, war für mich klar, mir einen Blindenführhund anzuschaffen. Dies besprach ich ausführlich in der Familie, ob alle damit einverstanden sind. Da zu dieser Zeit meine große Tochter noch große Angst vor Tieren hatte, war [...]

Astrid mit „Lilou“ aus Hessen

By |Februar 9th, 2018|Blindenführhund, Erfahrungsbericht|

Schon länger interessierte ich mich für einen Blindenführhund und als ich dann einmal beim Einkaufen eine blinde Frau mit Führhund traf, fragte ich sie, aus welcher Schule der Hund wäre. Sie sagte, er sei von der Blindenführhundschule Seitle. Wieder zuhause angekommen schauten meine Familie und ich im Internet nach der Adresse und ich rief bei [...]

Helene mit „Kira“

By |Februar 9th, 2018|Blindenführhund, Erfahrungsbericht|

Januar 2018 Gestern war meine Gespannprüfung. Nun habe ich auch einen Hund. Meinen aller ersten Blindenführhund.. Sie heißt Kira und schon jetzt weiß ich, dass sie der süßeste und intelligenteste aller Vierbeiner ist. Noch vor drei Jahren konnte ich mir kaum vorstellen, einen Hund zu halten. Das ist ein Lebewesen, das artgerecht gehalten werden sollte: [...]