wpseitle

About wpseitle

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
So far wpseitle has created 52 blog entries.

Ein besonderer Tag…

By |Juli 15th, 2016|Aktuelles|

Liebe Familie Seitle, heute ist ein besonderer Tag...unser SAMSON, aus Ihrem Hause (erworben am 02.10.2002)....also seit diesem Tag unser treuer und liebster Lebensbegleiter, wird heute 14 Jahre alt! Aus diesem Anlass wollte ich Sie mal wieder grüßen und einmal mehr DANKE sagen für dieses wahrhaftige Zauberwesen, das Sie aus Ihrer Zucht hervorgebracht haben! Seinerzeit gab [...]

Clickerseminar 2016 mit Michelle Pouliot aus den USA

By |Juni 17th, 2016|Presse|

Maria und Wolfgang Seitle und Eva Kluge beim Clickerseminar 2016 mit Michelle Pouliot aus den USA in Berlin.

Keine Maschinen! Erfahrungsbericht nach meiner dritten Führhundversorgung von Maria Sellmeier

By |Juni 13th, 2016|Erfahrungsbericht|

Mittlerweile sind fast fünf Monate vergangen, seit ich meine dritte Einarbeitung mit Earl begonnen hatte, der von der Schule Seitle ausgebildet wurde. Jeder Hund ist komplett anders, was seinen Charakter betrifft, somit ist jeder Hund anders zu händeln. Gerade zu Beginn einer jeden Einschulung erwischt man sich dabei, dass man sich Gedanken macht, inwieweit der [...]

Blindenführhundschule Maria Seitle, die Führhundschule meines Vertrauens!

By |März 30th, 2016|Erfahrungsbericht|

Im November 2008 habe ich von der Führhundschule Maria Seitle meinen dritten Führhund bekommen. Sein Name: Dino, ein brauner lebhafter und liebenswerter Labrador, der alle Wege, Reisen und Stunden im Büro hervorragend meistert. Wir haben seit 2008 unzählige glückliche und erfolgreiche Stunden miteinander verbracht, bis durch einen für Dino schlimmen Moment unser Glück getrübt wurde. [...]

Karl-Heinz und sein Hund Corgy

By |März 30th, 2016|Erfahrungsbericht|

Sehr geehrte Familie Seitle, Ich möchte Ihnen wieder einmal über unseren Schatz Corgy berichten. Er wird am 26.Dezember 8 Jahre alt. Er ist fit und gesund und munter. Mein Mann geht regelmäßig 3x und fast immer um die gleiche Uhrzeit mit ihm ca. 1 Stunde zügig spazieren. Corgy ist so anhänglich. Wir sind seine Familie. [...]

Faszinierende Gemeinsamkeiten zwischen der Ausbildung von Blindenführhunden und der Erziehung von Kindern

By |März 30th, 2016|Aktuelles|

„Wollen wir einen Hund?“ Diese Frage war in unserer Familie seit vielen Jahren immer wieder zur Sprache gekommen. Doch das Bewusstsein, dass ein Vierbeiner vom Menschen einiges an Zeit, Wissen und Energie abverlangt, will man ihm gerecht werden, ließen uns den Entschluss immer wieder hinausschieben. Dass es aber auch die Möglichkeit gab, einen Hund nur [...]

Sowas wie die Frieda war noch nie da!

By |März 30th, 2016|Erfahrungsbericht|

Die erste Begegnung Die Entscheidung, mir einen Blindenführhund an die Seite zu holen, war ein Herzenswunsch, den ich schon als Kind hatte. Damals war es die Schäferhündin Alice, die mich faszinierte. Sie war der Führhund eines blinden Mannes, der an unserer Schule arbeitete. Nach ausführlicher Recherche und dem Abwägen von Für und Wider eines Blindenführhunds [...]

Post von Arthus …

By |März 30th, 2016|Erfahrungsbericht|

Liebe Familie Seitle, seit fünf Monaten bin ich nun bei meinem neuen Herrchen Pierre und seiner Familie. Hier in Weilerswist habe ich mich sehr gut eingelebt. Das Zuhause ist sehr schön, ich habe meinen Platz im Wohnzimmer und kann alles miterleben. Die „alte“ Katze Kira hat mich gut akzeptiert und ich wohne mit ihr nebeneinander [...]

Bärbel und Ihre Hündin Viorella

By |März 30th, 2016|Erfahrungsbericht|

Viorellas neue Heimat Mit klopfendem Herzen sah ich im November letzten Jahres der Ausbildung mit meiner neuen Blindenführhündin entgegen. Ich kannte ihren Namen: Viorella, ihre Farbe: blond und dass sie ein etwas kräftiger und damit ruhiger Labrador sei. Der Tag der Begegnung kam und Viorella eroberte mich im Sturm, im wahrsten Sinne des Wortes: die [...]

Nilo besucht seine alte Patenfamilie

By |März 30th, 2016|Erfahrungsbericht|

Im Mai 2004 zog Nilo bei uns ein. Etwa 6 Monate vorher kam er von der Patenfamilie zurück in die Blindenführhundschule Seitle wo er geboren wurde. In der Patenfamilie hat er etwa 9 Monate gelebt und sich sehr wohl gefühlt und viel gelernt. Die Patenfamilie und ich hatten von Anfang an telefonischen Kontakt, auch Bilder [...]